Erfahrung, Technologie und Fachkompetenz

Das Unternehmen MDM ist seit über 40 Jahren auf dem Gebiet des rostfreien Stahls tätig. Die lange Tradition in der Bewahrung von Flexibilität, Qualität und hoher Fachkompetenz in allen Dienstleistungen ist durch zahlreiche Referenzen belegt, die durch Partnerschaften mit Unternehmen aus Slowenien und dem Ausland erworben wurden. MDM ist angesehener Partner von Unternehmen aus der Metall–, Nahrungsmittel–, Verfahrens–, Automobil–, Chemie und Pharmaindustrie.

Geschichte des Unternehmens

Die Anfänge des Unternehmens MDM reichen zurück bis 1976. In jenem Jahr gründete Marko Drašler einen Handwerksbetrieb für die Bearbeitung und den Handel mit hochlegierten und korrosionsbeständigen Stählen. Schon sehr früh erwarb sich der Betrieb Vertrauen und wurde beispielsweise von der Fabrik für pharmazeutische Produkte Lek mit der Zusammenarbeit bei Entwicklungsprojekten und der Herstellung der maschinellen Ausrüstung beauftragt.

In den achtziger Jahren übernahm das Unternehmen Projekte der Herstellung und Bearbeitung von Produktionsanlagen für Unternehmen auf den Märkten des damaligen Jugoslawiens. In jener Zeit stellte das Unternehmen auch eine Frachtseilbahn her, die zum Erfolg einer Himalaya–Expedition auf den Mount Everest beitrug und so die slowenische Flagge (und die des Unternehmens) auf den Gipfel der Welt trug.

1985 erhielt MDM für die außerordentlich anspruchsvolle Entwicklung des Labor– und Pilotmodells eines halbindustriellen Bioreaktors mit vollständiger Mess– und Regeltechnik den Preis der Boris–Kidrič–Stiftung.

In den neunziger Jahren modernisierte das Unternehmen seine Produktionsanlage und begann anspruchsvollere Projekte zu übernehmen, wie die Herstellung und Montage der Anlagen in der Farben– und Lackfabrik Color oder die Montage rostfreier Materialien in der Arzneimittelfabrik Krka in Novo mesto. In jener Zeit erhielt MDM auch international gültige Zulassungen für die Ausführung von Schweißarbeiten und im Jahr 1998 als eines der ersten Unternehmen in Slowenien auch das Zertifikat ISO 9001.

Heute ist MDM ein modern organisiertes Unternehmen, das neben Produktion und Dienstleistung den Groß– und Einzelhandel mit Erzeugnissen und Zwischenerzeugnissen aus rostfreiem Stahl und Aluminium betreut. Auch außerhalb der Grenzen Sloweniens gilt der Betrieb als verlässlicher Geschäftspartner.

Der Sitz des Unternehmens MDM ist in Ljubljana, wo sich auch das Vertriebszentrum befindet.  
Poslovna stavba MDMAvtomatizirano skladišče MDM

Unternehmensinformationen

Unternehmensname: MDM Edelstahl GmbH
Straße, Hausnummer: Zell-Pfarre 101
Postleitzahl und Ort: 9170 Ferlach
Gemeinde: Zell-Pfarre
Bezirk: Klagenfurt-Land
Geschäftsführer: Drašler Rok
IBAN: AT76 3910 2000 0249 3450
SWIFT: VSGKAT2K102
Rechtsstatus: GmbH
Gründung: 2013
Zertifikat ISO: ISO 9001:2008
Anzahl Mitarbeiter: 1
Warenzeichen: M-welding, M-wire, Derustit, 3M, Q-railing, Dormer, Makita, Metabo, Hitachi, Uniorr

MDM Edelstahl GmbH

Zell-Pfarre 101
9170 Ferlach
T +43 4227 30 702
office@mdm-edelstahl.at


Filialen in anderen europäischen Ländern

MDM d.o.o.

Brnčičeva 49 a
1231 Črnuče, Slowenien
T +386 1 200 49 30
info@mdm.si
www.mdm.si

MDM METAL d.o.o.

Zagrebačka cesta 143 A
10000 Zagreb, Kroatien
T +385 1 550 69 04
info@mdmmetal.hr
www.mdmmetal.hr

MDM METAL BH d.o.o.

Ul. Hamdije Krešeljakovića 18/II
71000 Sarajevo, Bosnien und Herzegowina
T +387 70 301 311
info@mdmmetalbh.ba
www.mdmmetalbh.ba

MDM d.o.o., Serbien

T +381 11 440 94 70
infors@mdm.si


Darstellung: ECOTIP d.o.o.

Ul. Orce Nikolov 190-3/5
1000 Skopje, Mazedonien
T +389 2 31 76 920
info@ecotip.com.mk
www.ecotip.com.mk

Zertifikate

Unten sind alle unsere Zertifikate und Auszeichnungen aufgelistet, die wir in den letzten Jahren erhalten haben. Auf einige sind wir besonders stolz, da sie unseren technischen Fortschritt und die guten Bedingungen für die Mitarbeiter bestätigen.

Qualitätspolitik

Die Qualitätspolitik unterliegt ständiger Beobachtung um Abweichungen schnellstmöglich zu entdecken.

Festgeschrieben in einem internen Dokument als Teil des Firmenkodex, regelt sie vor allem:

  • Geschäftsprinzipien
  • geschäftliche und professionelle Einstellung des Unternehmens
  • Loyalität und Firmenzugehörigkeit der Mitarbeiter
  • Eigenverantwortung der Mitarbeiter sowie die Verantwortung gegenüber dem Unternehmen, Mitarbeitern und der Gesellschaft
  • Vorbildverhalten der Geschäftsführung
  • Wahrung des Firmenrufes
  • Sauberkeit der Arbeits- und Büroräume sowie ordentliche Geschäftspraktik der Mitarbeiter
  • ehrliches Handeln

Die Geschäftsführung hat mit ihrer Initiative, ihrem Verständnis und der Vision eine Vorbildwirkung bei der Qualitätspolitik. Dadurch bindet sie alle Mitarbeiter in die Umsetzung der Erwartungen und in die Erfüllung der hohen Kundenanforderungen ein.

Ein Unternehmen, dass in den Bereichen Verkauf, Distribution und Anarbeitung tätig ist, kennt alle internen Prozesse und hat dafür bestens geschulte Mitarbeiter, die für den reibungslosen Ablauf sorgen. Alle Mitarbeiter sind für die Identifizierung, Gewährleistung und das Verständnis der Kundenanforderungen zuständig.

Durch Einbindung aller Mitarbeiter in die Aus- und Weiterbildung im Bereich Verkauf, Distribution und Anarbeitung wird die Produkt- und Dienstleistungsqualität gesichert.

Die Qualitätsabteilung gibt die Qualitätskriterien vor und bestimmt die angewandten Methoden der Arbeitsprozesse und der internen und externen Qualitätskontrolle. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Berichten und die ständige Systemverbesserung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen
V spletno trgovino